Geschenke zum Valentinstag

Valentinstag ist einer der schönsten Feiertage auf Jamaica. Alle ziehen festliche Kleider an und besorgen kleine und große Geschenke für ihre Liebsten. Das ist dann neben dem Lebens- und Liebespartner auch schonmal die Oma, der freundliche Nachbar oder ein Freund aus längst vergangenen Schultagen. Auch hierzulande schenken wir den lieben Menschen um uns herum kleine Aufmerksamkeiten. Gerade in diesen Zeiten halten wir das für ein schönes Ritual und haben tolle Geschenke und Geschenkchen zusammengestellt, die für eine gelungene Überraschung gut sind. Ein Highlight ist sicher der Herzgutschein für eine Behandlung. Unser spezielles Angebot: Wer einen Dr. Hauschka-Lippenstift kauft bekommt ab sofort einen Original-Lipgloss von Dr. Hauschka gratis dazu. Immer mehr naturkosmetische Seifen finden sich in unserem Laden ein, in Herzform nach Rose duftend, aus Schafsmilch oder mit Zitronengrasduft – eine Fülle von Variationen der kleinen schützenden Pflegestücke zum kleinen Preis. Auch die beliebte Aleppo-Seife ist in Bio-Qualität erhältlich.

Ein tolles Geschenk ist sicherlich das neue Buch von Michael Droste-Laux, das er mit seiner Tochter Pia-Maria geschrieben hat; mit 111 Tipps für eine gesunde Haut und ein gesundes Wohlfühlleben. Von einer basischen Kosmetik hin zu einer basischen Lebensweise beschreiben die Beiden auch hautverträgliche Textilien und eine gesunde Ernährungsweise. Kommt vorbei, der 14. Februar naht!

Unser Rezept zum Valentinstag

Valentinstag LippstadtEs ist jedes Jahr ein magisches Datum für alle Verliebten, oder die, die es noch werden wollen: Der Valentinstag am 14. Februar.

Zum Wünschen und zum Verschenken haben wir uns auf unserer verspäteten Weihnachtsfeier folgendes Rezept ausgedacht.

Damit das Gender-technisch nicht zu kompliziert wird, schreiben wir es mal so, als würde ER etwas für SIE im Schilde führen. Das geht natürlich auch umgekehrt oder mit Ihm für Ihn, Ihr für Sie usw.  Also: macht Euch einfach den entsprechenden Reim darauf. Es ist für jede/n etwas dabei!

Man(n) nehme:

  • Im Laufe dieser Woche eine entzückende Einladungskarte (z. B. die mit der Badewanne, dazu später mehr ;-) und sende sie an seine Liebste.
  • Eine Badewanne* und gebe z. B. ein bis zwei von unseren Super-Sprudelkugeln** hinzu, was quasi einen Whirlpool ergibt.
  • „Fruit et Sekt“ (Sekt mit roten Beeren) und zwei Gläser.
  • Kerzen! Je mehr desto besser.
  • Würze das Bad dezent mit Aromaölen oder -salzen von unserer Valentis-Auslage
  • und stelle für später etwas Massageöl und Leckereien bereit.
  • Lektüre nicht vergessen! Unsere Empfehlung: „Herzhoppeln – 48 Dinge, die Verliebte unbedingt erledigen sollten“ ***

Wir beraten natürlich gern zu Varianten, zu Gutscheinen und zum Einkauf.

* Sollte keine Badewanne zur Hand sein, unsere Empfehlung:

Das o. g. Rezept ist dort natürlich nur eingeschränkt anwendbar. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte den örtlichen Bademeister! Aber die Whirlpools sind auf jeden Fall vom Feinsten!

** Von Seifenzauber, hießen früher „Badebomben“. Der Begriff trifft die Wirkung nicht ganz, wurde aber in „Seifenkuller“ umbenannt. Das soll besser zu „Wellness“ passen, statt „Bombe“.

*** Ding Nr. 49 und Folgende dürfen hier gern als Kommentar ergänzt werden.

Das Naturkosmetik-Dreamteam wünscht Euch von Herzen alles Gute und viel Spaß am Valentinstag!