Salutogenese – Gesundheitsbildung

Die Entstehung der Gesundheit  –  Alles was ist, ist Folge von Kommunikation und Resonanz. Das aus Körpertherapien bekannte Resonanzprinzip ist sowohl Ursprung von Bedürfnissen als auch der Weg zur Erfüllung dieser Bedürfnisse. Gesundung, Salutogenese, findet in unterschiedlichen, heilsamen Bezugssystemen statt. Diese Systeme, wie auch die Trainings dazu haben bestimmte Eigenschaften. Eine praxisbezogene Weiterentwicklung des Salutogenese Konzeptes mit zahlreichen Übungsbeispielen und anschaulicher Darstellung der Bedeutung von Selbstverantwortung besonders im heutigen Gesundheitssystem erleben wir im Seminar vom 22.-23. Januar 2022.
Wie hast Du deine Lebensbereiche besetzt?
Wie kommst Du mehr zu Gesundheit und Stimmigkeit im Dasein?

Wir finden die Antworten.

Das Seminar „Salutogenese“ findet vom 22.-23. Januar 2022 bei uns im Studio in Lippstadt, Helle Halle 1A, statt.

Seminar „Energie und Körper“

Körperorientierte Verfahren unterstützen die Wahrnehmung und Präsenz. Ein gutes Embodiment berührt den Menschen so wie er ist und öffnet ein Potenzial, in dem die Lebensenergie wieder fließen kann. Sobald Du den Raum zu einer Körper-Session öffnest, geschieht so etwas wie eine Umpolung: Draußen Stress, Hektik, Spannung  –  innen laden wir eine andere Welt ein  –  eine klare Intention. Draußen ist es richtig und oft wichtig zu checken, zu scannen, den Verstand zu nutzen………im Raum des Embodiment geht es runter mit der Spannung: AUSATMEN  –  einige Stockwerke tiefer  –  Schritt für Schritt in Ruhe, Frieden, auf die Erde.

In der Tiefenpsychologie heißt es „Der Körper ist Teil der Erde“ oder Körper und Geist stehen in einer „Bi-Direktionalität“ zueinander  –  aber was heißt das? Wir wollen nichts weniger als das Ankommen in sich selbst fördern oder auslösen. Wir klären diese Begriffe. Es kann Berührung sein, Wahrnehmung von Grenzen, von Tiefe in den Muskeln, Zusammenspiel von Gelenken und Nerven, Verbindung zum Skelett und damit Erdverbundenheit  –  GROUNDING  –  mit dem Grounding kann das System etwas in Ordnung bringen, etwas wie Selbstheilung entsteht. Es kann nur gut sein in dem fühlenden Bewusstsein, dass die Person die es empfängt, es auch spürt und nutzen kann. Es ist also auch eine Art Mitgefühl. Es ist nicht: Ich verfolge meinen Plan und tue was ich gelernt habe sondern viel mehr: Lernen für alle Beteiligten. Und genau das kann MAGISCH (It`s magic) sein, nämlich dann wenn die Intuition uns weiterleitet. Wir sind dann angeschlossen an einen erfrischenden Fluss.

Wir geben intensive Impulse, aber wir stapeln sie nicht, häufen sie nicht an wie in der Schule. Wir lassen Momente für Leere: Entspannen, da sein  –  nicht mehr wissen was als nächstes geschieht. Wir bleiben in dem Bewusstsein, dass wir auch im Nichtstun etwas ganz Wunderbares empfinden können.

Was genau ist Embodiment und wie kann es Dich im Alltag unterstützen?
Bestimmt hast Du schon von verschiedenen körperorientierten Verfahren gehört, aber….
Nutzt Du Deinen Körper aktiv?
Körperarbeit

  • Holt Dich da ab, wo Du bist und kann Dir Vertrauen, Kraft und Zuversicht schenken
  • Hat das Potential, Dein seelisches, mentales und körperliches Wohlbefinden zu steigern
  • Kann Dich immens auf dem Weg der Selbstentfaltung unterstützen

Termin:               21. Und 22. August 2021, jeweils 10-17 Uhr
Ort:                       Naturkosmetik Marlies Duwe, Helle Halle 1A, 59555 Lippstadt
Leitung:               Ralf Brendt (Samstag), Roswitha Klein (Sonntag)
Investition:        170€
Anmeldung:      training@ralfbrendt.de