Rosacea – Ernährung, Gesichtspflege und Alltagsgestaltung

Möglichst frische und unverarbeitete Lebensmittel, die zudem entzündungshemmend wirken, sollte man zu sich nehmen. Da ist der Reichtum an Vitaminen wichtig: Vitamin C (Brokkoli, Paprika), Vitamin A (Möhren, Süßkartoffeln), Vitamin B (Weizenkeimöl), Zink (Haferflocken) und Omega-3-Fettsäuren (Wildlachs, Leinsamen). Als entzündungshemmend gelten Mahlzeiten, die klein sind und den Körper nicht zu stark fordern. Essen Sie also lieber etwas öfter und dafür weniger als zu große Mahlzeiten. Eine Würze mit Kurkuma kann ebenfalls entzündungshemmend wirken, wie auch das in unserem Geschäft erhältliche Jaipur-Curry aus eigener Herstellung. Wer die China-Studie gelesen hat, weiß um die schädliche Wirkung von Milch. Greifen Sie lieber zu Alternativen wie Hafer- oder Reisdrink, die auch gerne mit Kalzium angereichert sein dürfen.

Leicht, fettarm und ohne reizende Inhaltsstoffe sollte die Gesichtspflege sein. Testen Sie, was Ihre Haut am besten verträgt. Cremes aus Tiegeln entnehmen Sie am besten mit einem Spatel, damit sich darin keine Bakterien bilden. Konventionelle Kosmetika mit Mineralölen dichten die Haut ab und werden nicht gut vertragen. Greifen Sie zu natürlichen Produkten ohne Duft-, Farb-, und Konservierungsstoffen. Und natürlich: keine Peelings verwenden. Gut verträglich sind unsere Gele, eine Öl-in Wasser Textur und Cremes für eine empfindliche Haut. Manche brauchen fettige, andere eher leichte Feuchtigkeitscremes. Auch eine ausgewählte Reinigungsmilch ist hilfreich. Inhaltsstoffe wie Weihrauch, Aloe Vera und Süßholzwurzelextrakt wirken sich ebenfalls positiv aus.

Auch der Alltag sollte am besten reizarm und wohl temperiert sein. Starkes Schwitzen kann Brennen und Rötungen verursachen. Stress reizt Körper und Seele und fördert eine Hormonausschüttung, die unerwünscht ist. Lassen Sie es ruhig angehen, auch beim Sport, und duschen Sie anschließend mit leichten Sensitiv-Produkten.

Besuch bei Santaverde

Mittlerweile ist es schon wieder ein paar Monate her, dass wir auf den Aloe-Vera-Feldern bei Santaverde standen. Richtig gutes Hintergrundwissen und Inspiration für den Alltag konnten wir mitnehmen. Wir erinnern uns noch gut an die schönen und guten Gespräche beim Essen abends oder auf den Feldern bei der Ernte. Noch bleibend in Erinnerung ist uns die professionelle und leidenschaftliche Haltung der Firmengründerin Sabine Beer zur Naturkosmetik.

Ja, und jetzt haben wir es: Das Santaverde-Zertifikat und das nötige Knowhow für den gezielten Einsatz von Produktsortiment und Frischblatt. Wir erinnern uns immer wieder gerne an die schöne Zeit auf der Santaverde-Finca in Estepona (Andalusien) –> Google-Maps.

Weiere Details zur Verarbeitung der Aloe-Vera finden Sie in diesem Youtube-Video von Santaverde:
https://youtu.be/bBa2JNNo-QI

 

Sommer, Sonne, Santaverde

Aloe Vera Produkte von Santaverde

Am 20. Juni um 23:34 MEZ hat der Sommer auch astronomisch gesehen begonnen. Der Start des Sommers macht Lust auf Urlaub und warme Temperaturen, die unser Wohlbefinden nachweislich steigern und sich positiv auf die Stimmung auswirken. So sehr die Sommerzeit unsere Seele streichelt, so sehr strapaziert sie leider auch unsere Haut. Unsere Empfehlung: Pflegeprodukte von Santaverde mit der regenerierenden und feuchtigkeitsspendenden Kraft der Aloe Vera.

  • Erfrischen
    Ein feuchtigkeitsspendender Toner kann viel mehr, als die gereinigte Haut auf die nachfolgende Pflege vorzubereiten. Ob im Flugzeug oder am Strand: Zwischendurch aufgesprüht, wirkt ein Gesichtstonikum wie ein Durstlöscher. Gestresste Haut wird hydratisiert, beruhigt und angenehm erfrischt.
  • Pflegen
    Steigen die Temperaturen, erhöht sich auch unsere Schweiß- und Talgproduktion, was sich am besten durch eine feuchtigkeitsreiche, aber fettarme Pflege ausgleichen lässt.
  • Verwöhnen
    Für die Zeit nach dem Sommerurlaub empfiehlt sich eine regenerierende Kur in unserem Kosmetikstudio, um ihre Haut für die Strapazen der Reise zu entschädigen.

Wir wünschen angenehme und Sommer-, Urlaubs- und Ferienzeit!

Aloe Vera Gesichtspflege

Header- und Produktbild mit freundlicher Genehmigung von Santaverde (Melanie Eberhardt am 07.06.2016, Santaverde-Vertrieb Hamburg)